Klärwerk in Schönau: Treppe und Wartungsbühnen

SÜLZLE Stahl Ehrenfriedersdorf und SÜLZLE KOPF Anlagenbau in der Schweiz

Für die BV Kläranlage Schönau in der Schweiz hat SÜLZLE Stahl Ehrenfriedersdorf zwischen Mai und August 2018, in Zusammenarbeit mit SÜLZLE KOPF Anlagenbau und der Firma Kurz Silosysteme, für zwei Silos eine Treppenkonstruktion sowie zwei Wartungsbühnen gefertigt und geliefert. Die verzinkte Treppe mit 32 Metern Geländer und 19 Stufen besteht aus 271 Teilen, hat ein Gesamtgewicht von 3,7 Tonnen und wurde bereits im Werk vormontiert. Die beiden Wartungsbühnen kommen wiederum auf ein Gesamtgewicht von 2 Tonnen und bestehen aus
insgesamt 276 Einzelteilen. SÜLZLE KOPF übernahm bei den Wartungsbühnen sowohl die Planung, als auch die Montage vor Ort.