Werkstoffprüfungen

Um die qualitativ hohen Anforderungen der heutigen Zeit zu erfüllen, ist eine Vielzahl von zusätzlichen Prüfnachweisen notwendig. Da wir uns als Partner unserer Kunden verstehen, bieten wir Ihnen die Option, diese Materialprüfungen für Sie durchzuführen. Dazu gehören:

Ultraschallprüfung

Bei der Ultraschallprüfung prüfen wir verschiedene Materialien auf Dopplung nach DIN EN 10160. Die Ergebnisse werden hierbei nach Qualitätsklasse S1 beurteilt.

Die Relevanz der Prüfung ist im Eurocode definiert und spielt zudem bei dynamischen Belastungen eine entscheidende Rolle für die Qualität des Endproduktes.

Schichtdickenmessung

Bei mehrfachem Aufbau sind verschiedenartige Beschichtungen heutzutage keine Seltenheit mehr. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine vertragsgemäßge Beschichtung zu gewährleisten. Mithilfe des Trockenmessverfahrens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Schichtdicken zu ermitteln und die Ergebnisse fachgerecht und mit einer Genauigkeit von ±1% zu dokumentieren.

Terassenbruchprüfung

Gerne führen wir für Sie die durch den Statiker vorgegebene Prüfung der Bucheinschnürung (im Volksmund häufig als “Z-Prüfung” bekannt) durch.

Aufschweißbiegeversuch

Erzeugnisse aus Baustählen, an welchen geschweißt wird und bei welchen die Schweißnähte auf einem auf Zug oder Biegezug beanspruchten Bereich liegen, erfordern ab einer Materialstärke von 30 mm einen Nachweis der Konformität nach SEP 1390 durch einen Aufschweißbiegeversuch.

Gerne lassen wir diesen für Sie durch unsere zertifizierten Partner durchführen.

Kontakt

Sülzle Stahl Ehrenfriedersdorf GmbH
Geyersche Strasse 52
09427 Ehrenfriedersdorf
Tel. +49 37341 18-0
Fax +49 37341 18-109
Mail info@suelzle-stahled.de